Impressum
|
Datenschutzerklärung
|
Kontakt
|
Presse
|
Anfahrt
leer

20.03.2015 | Fußballturnier für den guten Zweck

Freiwillige Feuerwehr Bad Driburg freut sich über Spende

 

 

Bad Driburg. Spiel, Spaß und gemeinsam Erfolg erleben – dafür steht der alljährliche Hallen-Fußball-Cup der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS). Zum fünften Mal fand jetzt bereits das Turnier statt, bei dem sich die Geschäftsbereiche Gräflicher Park, Gräfliche Kliniken und Gräfliche Quellen am runden Leder messen. Gewinner war die Moritz Klinik aus Bad Klosterlausnitz. Der Erlös der Veranstaltung geht in diesem Jahr an die Freiwillige Feuerwehr Bad Driburg.

Einen Scheck über 270 Euro übergab jetzt der Kaufmännische Leiter der UGOS und Geschäftsführer der Bad Driburger Naturparkquellen Thomas Dörpinghaus an Brandoberinspektor Andreas Außel von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Driburg. „Wir freuen uns total, dass die Mitarbeiter der UGOS an uns denken. Auch kleinere Beträge können wir immer gut gebrauchen“, so Andreas Außel. 

Thomas Dörpinghaus hat den UGOS-Hallenfußball-Cup erneut zusammen mit seinem Team organisiert. Zahlreiche Mitarbeiter der Unternehmensgruppe engagieren sich bei der Veranstaltung z.B. beim Speisen- und Getränkeverkauf. Die Erlöse werden jedes Jahr für einen guten Zweck gespendet.