Impressum
|
Kontakt
|
Presse
|
Anfahrt
leer
Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff

Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff

Was sein Vorfahr Caspar Heinrich begann, führt Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff heute in der siebten Generation fort: als Visionär mit Weitblick und Geschäftsmann mit einem Gespür für Trends und das, was das Publikum verlangt. Vor 17 Jahren übernahm er die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff von seinem Vater Caspar.

Die drei Geschäftsbereiche innerhalb der Holding, „Gräflicher Park Grand Resort“, die Gräflichen Kliniken mit den vier Rehabilitationskliniken und die Gräflichen Quellen mit den Bad Driburger Naturparkquellen, werden in der jahrhundertealten Tradition von Nachhaltigkeit, hohem Qualitätsanspruch und couragiertem Unternehmergeist fortgeführt. Neue Ideen und Strategien sorgen dafür, dass auch die nächsten Generationen der Gräflichen Familie von diesem Erbe und den natürlich Ressourcen profitieren können. Mit modernen Strukturen und kreativem Knowhow wurden Tradition und Werte, die bis auf die Gründerzeit des Bades zurückreichen, erfolgreich in das dritte Jahrtausend weiterentwickelt. 

Die Unternehmensgruppe beschäftigt heute rund 1.300 Mitarbeiter und ist damit der größte Arbeitgeber in Bad Driburg. Der jährliche Gesamtumsatz der drei Geschäftsfelder liegt bei rund 81 Millionen Euro.